Suche

Suche...
Generic filters

Archiv | History

Alle je durch Clean Cameras verkauften Produkte auf einen Blick. Es freut mich besonders, dass ich weltweit Begeisterten eine Freude machen kann!

Haben Sie etwas zu verkaufen?

Chaika II Belomo

Zustand: B

Nicht vorrätig

Von 1967 bis 1972 baute die Firma MMZ ( Minsk Mechanical Zavod ) ab 1971 Belomo die Chaika II. Chaika war der Rufname der ersten russischen Kosmonautin. Die Kamera verwendet den 135 Kleinbildfilm und belichtet Negative in der Grösse 18×24 mm, es gibt also 72 Bilder von einem 135-36 Film. Die Chaika II hat ein abnehmbares Objektiv mit M39 Schraubgewinde. Sie verwendet aber ein anderes Auflagemass als die Leica mit M39 Schraubgewinde. Die Objektive können nicht ausgetauscht werden. Es gab auch keine weiteren Linsen zu dem Gerät. Der Hersteller wollte die abnehmbare Optik später auf einem Vergrösserungsapparat verwenden. Dieser wurde aber nie gebaut. Diese Chaika weist eine graue Belederung auf und ist in sehr schönen Zustand. Die Linsen und der Sucher sind klar und ohne Kratzer.

Technische Daten:
Mechanischer Verschluss, kein Belichtungsmesser. Objektiv: Industar 28 mm/ 2.8 (56 mm Brennweite mit 24×36 mm) Distanzeinstellung ohne Fokussierhilfe von 80 cm bis unendlich. Verschlusszeiten 1/30 sec bis 1/250 sec und B Position. Blende stufenlos von 2.8 – 16 einstellbar. Abmessungen: 11.5 cm x 8 cm x 5 cm Seriennummer 7094842

Zubehör:
Keines

Es freut mich sehr, dass Sie sich für eines meiner spannenden Angebote interessieren. Mein Ziel ist es Ihnen ein voll funktionstüchtiges Gerät in tollem Zustand zu liefern. Die Geräte ist bis ins letzte Detail kontrolliert und gereinigt. Der Name Clean Cameras ist mein Versprechen, dass Sie eine saubere Kamera erwerben!

Chaika II Belomo

Zustand: B

Von 1967 bis 1972 baute die Firma MMZ ( Minsk Mechanical Zavod ) ab 1971 Belomo die Chaika II. Chaika war der Rufname der ersten russischen Kosmonautin. Die Kamera verwendet den 135 Kleinbildfilm und belichtet Negative in der Grösse 18×24 mm, es gibt also 72 Bilder von einem 135-36 Film. Die Chaika II hat ein abnehmbares Objektiv mit M39 Schraubgewinde. Sie verwendet aber ein anderes Auflagemass als die Leica mit M39 Schraubgewinde. Die Objektive können nicht ausgetauscht werden. Es gab auch keine weiteren Linsen zu dem Gerät. Der Hersteller wollte die abnehmbare Optik später auf einem Vergrösserungsapparat verwenden. Dieser wurde aber nie gebaut. Diese Chaika weist eine graue Belederung auf und ist in sehr schönen Zustand. Die Linsen und der Sucher sind klar und ohne Kratzer.

Technische Daten:
Mechanischer Verschluss, kein Belichtungsmesser. Objektiv: Industar 28 mm/ 2.8 (56 mm Brennweite mit 24×36 mm) Distanzeinstellung ohne Fokussierhilfe von 80 cm bis unendlich. Verschlusszeiten 1/30 sec bis 1/250 sec und B Position. Blende stufenlos von 2.8 – 16 einstellbar. Abmessungen: 11.5 cm x 8 cm x 5 cm Seriennummer 7094842

Zubehör:
Keines

Es freut mich sehr, dass Sie sich für eines meiner spannenden Angebote interessieren. Mein Ziel ist es Ihnen ein voll funktionstüchtiges Gerät in tollem Zustand zu liefern. Die Geräte ist bis ins letzte Detail kontrolliert und gereinigt. Der Name Clean Cameras ist mein Versprechen, dass Sie eine saubere Kamera erwerben!

Produktefilter Es werden 1 - 4 von 1573 Ergebnisse/-n angezeigt
Kategorien
Preis
Verfügbarkeit
Sortierung