Spionagekamera: Stylophot

Zustand: B

CHF 50.00

1 vorrätig

Die Stylophot Spionagekamera wurde ab 1955 bei SECAM in Paris hergestellt. Die Stylophot Kamera ist einem Füllfederhalter nachempfunden. Sie hat sogar einen Clip zum einhängen. Belichtet wurde auf 16 mm Film. Es können 18 Bilder mit Negativgrösse von 10mm x 10mm erstellt werden. Die Verschlusszeit ist fix 1/50 sec. mit Blenden von 6.3 -11.

Diese Stylophot ist in gutem Zustand. Ein wenig Abrieb auf dem Gehäuse sichtbar. Das 6.3/27 mm Objektiv ist klar, ohne Staubeinschluss und Kratzer. Der Sucher hat eine Trübung auf der Innenseite ist aber immer noch genug transparent für eine Objektwahl. Sie erhalten 2 Filmspulen für den 16 mm Film dazu.

Die Caran-d’Ache Box und die Schreiber sind Dekoelemente und werden nicht mitgeliefert.

 

aktuelle produkte